Mission damals und heute

August Kuhlmann, seine Frau Elisabeth und eine Gruppe Frauen der Feldherero

Archiv- und Museumsstiftung der VEM

Er sollte aus Wilden Untertanen, aus Heiden Christen und aus Fremden Vertraute machen

August Kuhlmann

Mission damals und heute

Der deutsche Missionar August Kuhlmann wollte die Religion der Nächstenliebe nach Afrika bringen. Aber die Kolonialherren missbrauchten seinen Idealismus. Das lief in der Mission falsch und wie heute Mission aussehen könnte