chrismon.de 2017

Wort der Woche

"Großeltern sind Angeber und Übertreiber. Das ist das beste Zeichen ihrer Liebe" Fulbert Steffensky
Oma mit Enkelin
Mit der Oma ins Museum, mit Opa auf den Spielplatz oder einfach zusammen Schafe füttern: Großeltern und Enkel haben ein besonderes Verhältnis zueinander. Aber auch alte und junge Menschen, die sich nicht kennen, können voneinander lernen - wie Marina Weisband und Edgar Reitz bei ihrer "Begegnung" über das Internet. Dazu Fotos, Buchtipps und Gedanken unserer Leser aus der Aktion "Wer bist du?"

Tipp

Die spannende Geschichte von Ray Kroc - Gründer von McDonald’s

Glaube

Zum 500. Reformationsjubilaeum haben europaeische evangelische Kirchen am Donnerstag (03.11.16) in Genf die Eroeffnung des Europaeischen Stationenwegs in Genf gefeiert und einen Truck als Geschichtenmobil auf den Weg geschickt.
Der Reformationstruck hält auch in Sopron - einer Wiege der Reformation
Abschlussgottesdienst des 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart
Kommen Sie am Sonntag, 28. Mai, auf die Elbwiesen in die Lutherstadt Wittenberg zum Festgottesdienst, dem Abschluss des Kirchentags
Logo Hinsehen
Hinsehen, wo andere wegschauen. So macht ihr mit bei der Kirchentagsaktion von Eckart von Hirschhausen
Umfrage
Wem vertrauen Sie sich an, wenn Sie in eine schlimme Krise geraten?
Quiz
Wo findet man heute Hinweise, wie die Jerusalemer Grabeskirche zur Kreuzfahrerzeit aussah?
NEUE FRAGE
 

Auf ein Wort

Der Witz am Ereignis: Es passiert
Man kann es nicht beeinflussen, das ist der Witz am Ereignis. Oder man macht einen Fehler. Dann muss man dafür geradestehen. Das ist natürlich lästig, ­drum schiebt man die Verantwortung ­gerne ab. Aufs Ereignis. Uups, ein Fehler!