Marc Engelhardt

Marc Engelhardt, Autor

Privat

Marc Engelhardt, Autor

Marc Engelhardt, Jahrgang 1971, berichtet seit Ende 2010 aus Genf über die Vereinten Nationen und andere internationale Organisationen: den UN-Menschenrechtsrat, die Weltgesundheitsorganisation, die Welthandelsorganisation WTO, die europäische Kernfoschungsorganisation CERN. Zuvor hatte er sieben Jahre von Nairobi aus als Korrespondet in Afrika gewirkt. Für seine Reportage "Sechs Kinder sind drei zuviel" über die geplante Drei-Kind-Politik in Ruanda bekam er 2007 den ersten Preis des Journalistenpreises "Weltbevölkerung".