Andreas Reckwitz

Andreas Reckwitz

Privat

Andreas Reckwitz

Andreas Reckwitz ist Soziologe und Kulturwissenschaftler und lehrt vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder. 2017 erschien sein Buch "Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne", im Oktober 2019 folgte "Das Ende der Illusionen – Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne", beide im Suhrkamp Verlag.

Meta