Netz-Kulturtipp von chrismon.de: "Anderswo 2021"

Urlaub 2021 - da geht was

Irgendwann wird man zumindest in Deutschland wieder reisen können und in Hotels, Fewos, auf Campingplätzen übernachten dürfen. Und wohin soll es dann gehen? Dass es viel mehr urlaubsgeeignete Gegenden in Deutschland gibt als nur Ost- und Nordsee, Schwarzwald und das Allgäu, zeigt das Magazin "Anderswo", das einmal jährlich erscheint und über nachhaltige Reiseangebote informiert, bei denen Spaß, Luxus, Erlebnis auf keinen Fall zu kurz kommen.

Im neuen Magazin gibt es zum Beispiel diese Vorschläge: Man könnte in der Eifel auf Holzstegen durch Hochmoorlandschaften wandern und auf ehemalige Vulkane kraxeln. Oder durch den Krater spazieren, den einst ein riesiger Meteorit in die Landschaft zwischen Schwäbischer und Fränkischer Alb geschlagen hat – mit 25 Kilometern Durchmesser! Nördlinger Ries heißt der Krater, die Gegend drumherum Geopark Ries. Man könnte aber auch die zurückkehrende Wildnis durchstreifen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald (Anfahrt mit der S-Bahn von Saarbrücken aus!). Oder mit Kindern in der Uckermark herumstromern und im Feriendorf der Berliner Stadtmission nächtigen.

 "Anderswo 2021" ist erschienen im Fairkehr-Verlag und ist erhältlich im Zeitschriftenhandel oder hier für 7,50 Euro pro Heft inklusive Versandfairkehr Agentur & Verlag

Auch für den Fall, dass 2021 doch noch Urlaub ein bisschen weiter weg möglich sein sollte, hat die "Anderswo"-Redaktion Tipps für nicht überlaufene Gegenden in Italien oder Frankreich gesammelt. Wie man mit der Bahn entspannt und doch zügig hinkommt, lässt sich auf der Homepage wirsindanderswo.de recherchieren – schließlich gehen allein acht Prozent der weltweiten CO2-Emissionen auf den Tourismus zurück, wie eine Studie zeigt, die in der renommierten Zeitschrift "Nature" veröffentlicht wurde.

Auch wenn man nicht genau diesen Urlaubsvorschlägen folgen wird, das Magazin bringt einen auf jeden Fall auf neue Ideen, was alles möglich wäre im Urlaubsland Deutschland.

"Anderswo 2021" ist erhältlich im Zeitschriftenhandel oder hier für 7,50 Euro pro Heft inklusive Versand.

Produktinfo

"Anderswo 2021" ist erschienen im Fairkehr-Verlag und ist erhältlich im Zeitschriftenhandel oder hier für 7,50 Euro pro Heft inklusive Versand.

Leseempfehlung

Wer große Reisen gebucht hat, muss stornieren, umdisponieren, improvisieren. chrismon-RedakteurInnen über ihren Plan B in Corona Zeiten
Corona, was macht man jetzt im Urlaub? Freizeitkapitäne können da nicht mitreden. Die sind nämlich längst unterwegs, und zwar ganz ohne zu verreisen
Wir suchen den perfekten Urlaub. Und was berichten wir zuerst? Die Pleiten und Abenteuer – zumindest unsere Autoren

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.