Weltkarte mit kirchlichen Friedensinitiativen

Die stiften Frieden
Religionen sorgen nur für Krieg und Gewalt? Von wegen! Auf unserer Karte zeigen wir kirchliche Friedensinitiativen weltweit.

In vielen Ländern haben Kriege, Unruhen und organisiertes Verbrechen die Grundlagen des Zusammenlebens zerstört. Die Kirchen helfen, Konflikte gewaltfrei zu bearbeiten, sie kümmern sich um Opfer, Gefährdete und Traumatisierte.

Leseempfehlung

Nur gemeinsam können Muslime und Christen Frieden in ihrer Heimat Mali schaffen, sagt Imam Diallo Mahamadou
Die katholische Laiengemeinschaft Sant’Egidio vermittelt seit Jahrzehnten in Konflikten. Mauro Garofalo erzählt, was ihr Antrieb ist
Wenn Täter in Südafrika Reue zeigen, können ihre Opfer vielleicht vergeben, sagt die südafrikanische Psychologin Pumla Gobodo-Madikizela
Erst Meditation, dann Mediation. So hat der indische Guru Sri Sri Ravi Shankar in Kolumbien geholfen, den Bürgerkrieg zu beenden

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.