Christoph Markschies über Bibel und Einwanderung

Christoph Markschies über Bibel und Einwanderung
Was sagt die Bibel zur Migration?

Die Bibel ist voller Geschichten über Menschen, die ihre Heimat verlassen. Christoph Markschies erklärt, warum. Es sei eigentlich nur ein historischer Zufall, dass die meisten unserer Generation hierzulande nicht flüchten oder auswandern mussten, meint er. Schon aus Dankbarkeit darüber sollten Christen überlegen, wie sie Migrantinnen und Migranten positiv begegnen können.

Mehr Bibel-Videos mit Christoph Markschies gibt es hier.

Leseempfehlung

Audio-Slideshow aus der Wicherngemeinde - Teil 1
Unterwegs sein, in fremden Kulturen heimisch werden: eine zentrale jüdisch-christliche Erfahrung

Neue Lesermeinung schreiben