Filmtipp von epd Film: "Rojo"

Wenn alle schweigen
ROJO

Cineglobal

ROJO

Argentinien im Jahr 1975, einige Monate vor der Machtergreifung der Militärjunta: Der Anwalt Dr. Claudio Mora (Darío Grandinetti) gerät bei einem Restaurantbesuch in eine Auseinandersetzung mit dramatischen Folgen. Im Anschluss scheint ihn die Tat zu verfolgen. Gleichzeitig bemerkt er immer mehr Machenschaften in seinem Umfeld, die sein bisheriges Prinzip des Wegschauens nach und nach in Frage stellen. Meisterhaft inszenierter Paranoiathriller, der in wenigen Skizzen die damalige Gesellschaft heraufbeschwört.

OmU © Filmcoopi Zürich

Regie und Buch: Benjamín Naishtat. Mit: Darío Grandinetti, Andrea Frigerio, Alfredo Castro, Diego Cremonesi. Länge: 109 Min. FSK: keine Angabe. FBW: keine Angabe. Ab 15. Oktober im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.