Filmtipp von epd Film: "Colette"

Die Ghostwriterin
Colette

DCM

Colette

Der neue Film von Wash Westmoreland ("Still Alice") erzählt, wie aus Sidonie-Gabrielle Claudine Colette die Schriftstellerin "Colette" wurde. Es ist zugleich die Geschichte ihrer ersten Ehe mit dem sehr viel älteren Lebemann und Autor Henry Gauthier-Villars, unter dessen Pseudonym "Willy" Colettes erste Romane veröffentlicht wurden. Keira Knightley und Dominic West bringen die Komplexität dieser Beziehung überzeugend auf die Leinwand. Und Westmorelands Stil ist "klassischer  Kostümfilm" – aber auch wieder nicht zu klassisch.

© DCM

Regie: Wash Westmoreland. Buch: Rebecca Lenkiewicz, Wash Westmoreland. Mit: Keira Knightley, Dominic West, Fiona Shaw, Robert Pugh, Denise Gough. Länge: 11 Minuten. FSK: ab 6 Jahren. Ab 3. Januar im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.