Suche

Unser öffentlicher Personenverkehr schwächelt. Aber ohne geht es nicht. Eine Liebeserklärung
Virus, Hitze, Krieg - an alles sollen wir uns plötzlich gewöhnen. Das ist gefährlich
Was haben die Koreaner da bloß angezettelt? "Squid Game" – Kinderspiele mit Massenmord. Dabei sind Serien aus Südkorea eigentlich für etwas ganz anderes berühmt: große Gefühle
Die Delta-Variante treibt die Infektionszahlen in Asien nach oben. Das ist kein Grund zur Häme
Ramen Shop
Die Kinos sind leider zu. Deswegen muss man nicht auf gute Arthouse-Filme verzichten
"Ich bin bei euch"
Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Wer wären seine Jünger? Der Schweizer Regisseur Milo Rau geht diesen Fragen in seinem neuen Film nach
Auf der Erde ist es so voll wie nie. Doch die Masse hat einen schlechten Ruf. Zu Unrecht. Gemeinschaft tut gut
Tipps von den chrismon-Kollegen und Kolleginnen, wie Sie zuverlässig in den Schlaf finden. Gute Nacht!
Wie steht James Bond zu Q? Sind Captain Kirk und Spock ein Liebespaar? Wie Fans ihren Fantasien ausleben - und schreiben
Porträtfoto Sabine Horst
Am Dienstag stimmt das EU-Parlament über die Reform des Urheberrechts ab. Unsere Autorin Sabine Horst ahnt nichts Gutes
Kulleraugen, Stupsnasen - die Helden der Mangaserien kommen harmlos daher. Dabei erzählen sie von einer Welt voller Abgründe
Alles Stümper, Pfuscher, Murkser? Nein. Gerade hochengagierten Amateuren verdankt die Menschheit entscheidende Erkenntnisse
Wir suchen den perfekten Urlaub. Und was berichten wir zuerst? Die Pleiten und Abenteuer – zumindest unsere Autoren
"Your Name" ist der weltweit erfolgreichste Anime aller Zeiten, und kommt 2018 auch in die deutschen Kinos. Aber nur an zwei Tagen in rund 120 Kinos.
Paris in den frühen 1990ern, auch hier werden AIDS-Kranke massiv diskriminiert. Ein Film über die Act Up-Aktivisten, die gegen Ignoranz kämpfen, gegen die Pharma-Branche und gegen das Sterben
Rund um die Welt sind mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht vor Hunger, Klimawandel und Krieg. "Human Flow" ist eine epische filmische Reise des Künstlers Ai Weiwei, in der er dieser gewaltigen Völkerwanderung ein bildgewaltiges und eindrucksvolles Gesicht gibt
Reden oder Handeln? Eine schwierige Frage, für die die Gesellschaftssatire in Cannes die Goldene Palme bekommen hat.
Mr. Long
Der neue Spielfilm des Japaners Sabu nimmt sich Zeit, um die Resozialisierung eines taiwanischen Hitmans in Japan zu zeigen.
Eine junge Transfrau nimmt nach dem Tod ihres Gleiebten den Kampf gegen die Bigotterie in der Metropole Santiago de Chile auf
Eine englische Politikerin will ihren Aufstieg mit einer kleinen Party feiern. Doch dann läuft alles aus dem Ruder.

Seiten