Suchergebnisse

Arrhythmia
Regisseur Boris Khlebnikovs neuester Film handelt vom ganz gewöhnlich zermürbenden Alltag im heutigen Moskau
Gut fleischlos kochen mit maximal sechs Zutaten
Stiftung Warentest hilft Einsteigern weiter
Männer altern anders. Und stehen alle vor denselben Problemen
Wildbienen sind keine "wilden" Bienen, sie stechen meist nicht. Aber wir brauchen sie
Unkraut, essbar oder sogar heilend? So erkennt man Wildpflanzen
Stronger
David Gordon Green erzählt die wahre ­Geschichte eines Zuschauers des Boston-Marathons, der bei dem ­Attentat 2013 beide Beine verlor
THE KING – MIT ELVIS DURCH AMERIKA
Eugene Jarecki fährt in seinem Essayfilm im Rolls-Royce von Elvis dessen biografische Stationen ab und reflektiert dabei über den Zustand der USA
3 Tage in Quiberon
Emily Atef inszeniert das letzte Interview von Romy Schneider in stimmungsvolllem Schwarzweiß mit einer grandiosen Marie Bäumer in der Hauptrolle
Wildes Herz
Antifa-Arbeit vor Ort: Charly Hübner und Sebastian Schultz porträtieren die Mecklenburger Band "Feine Sahne Fischfilet"
Layla M.
Eine junge Muslima in Amsterdam flüchtet sich auf der Suche nach der eigenen Identität und aus Verunsicherung in den radikalen Islam
Steig nicht aus
Ein Unbekannter erpresst den skrupellosen Karl mit einer Bombe in seinem Auto. Christian Alvart setzt Wotan Wilke Möhring in seinem Echtzeitthriller unter Druck
Transit
Christian Petzolds Verfilmung des "Transit"-Romans von Anna Seghers verlegt die Geschichte der Flucht eines Mannes vor den Nazis ins zeitgenössische Europa
Film Stars don't die in Liverpool
Annette Bening in der Rolle der alternden Gloria Grahame und Jamie Bell als junger Schauspieler Peter Turner, der sich in sie verliebt
Reseba - The Dark Wind
Regisseur Hussein Hassandie erzählt die Geschichte einer jesidischen Braut, die vom IS entführt wird, und ihres Bräutigams, der sie sucht
Die Nacht der Nächte
Yasemin und Nesrin Şamdereli ("Almanya") porträtieren in ihrem Dokumentarfilm vier Paare, die schon über fünf Jahrzehnte zusammen­leben
Milena Michiko Flašar über einen Rentner, der heile Welt spielt. Und Angelika Klüssendorf über eine Ehe, die sich als Martyrium entpuppt
Die Evangelische Filmjury empfiehlt den US-amerikanischen Spielfilm "Lady Bird" über eine 17-Jährige, die darum kämpft, ein neues Leben anzufangen
In ihrem ersten Film "1000 Arten Regen zu beschreiben" beschreibt Regisseurin Isa Prahl, wie eine Familie auseinanderzubrechen droht
Stalin ist tot
Keiner traut sich, seinen Tod festzustellen: Der britische Politsatiren-Spezialist Armando Iannucci verfilmt die Intrigen und Ränkespiele im Nachhall von Stalins Tod im Jahr 1953