Ursula Ott im Gespräch mit Asha Hedayati

Sprachstunde - Folge 11: Häusliche Gewalt

Lena Gerlach, PR

Sprachstunde - Folge 11: Häusliche Gewalt

Ursula Ott im Gespräch mit Asha Hedayati
Sprachstunde - Folge 11: Häusliche Gewalt
Der Begriff "häusliche Gewalt" verschleiert, dass es sich meistens um Gewalt gegen Frauen handelt, findet Anwältin Asha Hedayati. Warum sie ihn trotzdem nutzt, erklärt sie in der "Sprachstunde".

Asha Hedayati ist Anwältin für Familienrecht in Berlin. Einer ihrer Schwerpunkte ist häusliche Gewalt. Das steht so auch auf ihrer Homepage, obwohl sie den Begriff eigentlich nicht gut findet.

"Wenn wir häusliche Gewalt sagen, sagen wir nicht: Gewalt gegen Frauen. Wir benennen die Beteiligten nicht. Mindestens 80 Prozent der Betroffenen sind Frauen", erklärt Hedayati in der neuen Folge der Sprachstunde.

Ursula Ott

Ursula Ott ist Chefredakteurin von chrismon und Chefredakteurin von evangelisch.de. Sie studierte Diplom-Journalistik in München und Paris und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Sie arbeitete als Gerichtsreporterin bei der "Frankfurter Rundschau", als Redakteurin bei "Emma", als Autorin und Kolumnistin bei der "Woche", bei der "Brigitte" und bei "Sonntag aktuell" sowie als freie Autorin für Radio und Fernsehen.
Foto: Lena UphoffUrsula Ott, chrismon Chefredakteurin

Asha Hedayati

Asha Hedayati ist Anwältin mit den Schwerpunkten Familienrecht und Ausländerrecht in Berlin-Neukölln. Sie hält Vorträge zu den Themen häusliche Gewalt/Partnerschaftsgewalt.
Heike Steinweg

Der Begriff "häuslich" verlagere die Problematik ins Private - gehe nur das Paar an und nicht die Öffentlichkeit, sagt sie. "Das nimmt dem Ganzen die strukturelle Komponente." Warum sie den Begriff trotzdem nutzt, warum der Lockdown für Frauen besonders schwierig war und was in Deutschland bei der Hilfe für Betroffene schiefläuft, erklärt sie in der neuen Folge der Sprachstunde mit chrismon-Chefredakteurin Ursula Ott.

Infobox

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de.

Leseempfehlung

Sprachstunde - Folge 1: Exotisch
"Sprachstunde" ist der chrismon-Podcast von Ursula Ott. 20 Minuten, ein Wort, ein Gast
Sprachstunde - Folge 9: Mädchen
Der Mann, die Frau, der Junge - aber das Mädchen. Warum eigentlich? Die Journalistin Christine Olderdissen weiß Bescheid
Podcast Sprachstunde 3: Männlichkeit
"Sprachstunde" ist der chrismon-Podcast von Ursula Ott. 20 Minuten, ein Wort, ein Gast

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.