Thomas Kaufmann

Thomas Kaufmann

Privat

Thomas Kaufmann

Thomas Kaufmann, geboren 1962,  ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Göttingen und international einer der bedeutendsten Reformationshistoriker. 2020 erhielt er den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis und wurde Corresponding Fellow der British Academy. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen gehören "Martin Luther - eine Biographie" und "Erlöste und Verdammte - eine Geschichte der Reformation in Europa", die beide 2017 im Beck-Verlag erschienen. Im Februar veröffentlichte er den Essay "Luther in Worms – Ereignis, mediale Inszenierung, Mythos" im Hiersemann-Verlag.