Nadja Uhl

Nadja Uhl

Mathias Bothor/photoselection

Nadja Uhl

Nadja Uhl, geboren 1972, wuchs in Stralsund und in Hennigsdorf bei Berlin auf. Nach der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig begann sie 1994 am Potsdamer Hans Otto Theater. Bekannt wurde sie 2000 mit "Die Stille nach dem Schuss", zahlreiche Fernseh- und Kinorollen folgten, darunter in "Das Wunder von Lengede", "Sommer vorm Balkon", in "Kirschblüten" und in der Rolle der Brigitte Mohnhaupt in "Der Baader Meinhoff Komplex". Auszeichnungen: Silberner Bär (2000), Bambi (2003) und Grimme-Preis (2004). Nadja Uhl lebt mit ihrem Partner Kay und ihren zwei Töchtern in Potsdam.