Ferda Ataman

Ferda Ataman

Sarah Eick

Ferda Ataman, Jahrgang 1979, ist Journalistin, Autorin und Diversitätsexpertin. Sie studierte Politikwissenschaft, war Redenschreiberin bei Armin Laschet und Referatsleiterin für Öffentlichkeitsarbeit in der "Antidiskriminierungsstelle des Bundes". Sie ist Mitbegründerin und Vorsitzende der Initiative "Neue deutsche Medienmacher", die sich für mehr Diversität in den Redaktionen und für diskriminierungskritische Berichterstattung einsetzt. Seit 2017 ist sie Sprecherin der "Neuen Deutschen Organisationen", einem Netzwerk von über 130 Vereinen und Initiativen, die sich gegen Rassismus und für Vielfalt in der Gesellschaft einsetzen. 2019 erschien im S. Fischer Verlag ihr Buch "Hört auf zu fragen. Ich bin von hier" und hat mit dem Hashtag #vonhier eine Debatte über Zugehörigkeit in Deutschland ausgelöst. Ataman lebt in Berlin.

Meta