Eckhart von Vietinghoff

Dr. Dr. h.c. Eckhart von Vietinghoff, ist Aufsichtsratsvorsitzender der Diakonische Dienste Hannover gGmbH und seit 2010 Vorstandsvorsitzender der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) in Hannover.  1980 wurde er zum Oberstadtdirektor von Hildesheim gewählt. Vier Jahre später wechselte der Jurist als Präsident in das Landeskirchenamt der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und übte dieses Amt bis 2008 aus. Von 1985 bis 1991 und von 1997 bis 2003 war er Mitglied des Rates der EKD . Er ist Aufsichtsratsvorsitzender mehrerer großer diakonischer Unternehmen. Von Vietinghoff ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Meta