Dirk Roßmann

Dirk Roßmann

Dirk von Nayhauß

Dirk Roßmann, 1946 geboren, ist einer der reichsten Deutschen. 1972 eröffnete er den ersten Drogerie-Supermarkt Deutschlands, heute hat die Kette rund 3.800 Filialen mit mehr als 50.000 Mitarbeitern, vertreten in sechs europäischen Ländern. Roßmann verließ die Volksschule mit 14 Jahren, es folgte eine Lehre zum Drogisten. In den 80er-Jahren machte er zwei Ausbildungen zum Psychotherapeuten, praktizierte hat aber nie. In seiner Autobiografie "... dann bin ich auf den Baum geklettert" (Aristion, 20 Euro) beschreibt er den Weg von der Drogerie seiner Mutter bis zur zweitgrößten Drogerie-Kette Deutschlands. Dirk Roßmann lebt in Burgwedel, ist verheiratet und hat zwei Söhne, alle arbeiten gemeinsam in der Unternehmensleitung.