Axel Noack

Axel Noack

Privat

Axel Noack

Axel Noack, Jahrgang 1949, war von 1984 bis 1997 Pfarrer in Bitterfeld-Wolfen. Als Mitglied der ostdeutschen Kirchenleitung gestaltete er die Wiedervereinigung der evangelischen Kirche maßgeblich mit. Ab 1997 war er Bischof der Kirchenprovinz Sachsen, die 2009 mit der thüringischen Landeskirche zur "Evangelischen Kir che in Mitteldeutschland" (EKM) fusionierte. Seitdem hat Axel Noack als Pfarrer einen Lehrauftrag für kirchliche Zeitgeschichte an der Universität Halle-Wittenberg inne. Zu seinem 70. Geburtstag im November 2019 erscheint über ihn die "Biografie eines frohgemuten Protestanten" im Wartburg Verlag, geschrieben von der Journalistin Bettina Röder.

Meta