Annette Frier

Annette Frier

Dirk von Nayhauß

Annette Frier

Annette Frier, geboren 1974, ist Schauspielerin und Komikerin, als als freche Anwältin "Danni Lowinski" gelang ihr 2010 der Durchbruch. Seit 2018 ist sie in den TV-Serien "Ella Schön" und "Merz gegen Merz" zu sehen. 2019/20 entstand die Doku "Unvergesslich", bei der sie einen Chor für Menschen mit Demenz begleitete. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, darunter "Deutscher Fernsehpreis", "Deutscher Comedypreis", "Bayerischer Fernsehpreis" und "Bobby der Bundesvereinigung Lebenshilfe". Annette Frier ist verheiratet mit dem Drehbuchautor Johannes Wünsche, sie sind Eltern von Zwillingen.