Der Verlag

Das Hansische Druck- und Verlagshaus GmbH

Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main.
Das Hansische Druck- und Verlagshaus (HDV) konzipiert, produziert und vertreibt Zeitschriften, Bücher, Kalender sowie weitere Printprodukte. Außerdem zeichnet HDV für verschiedene digitale Produkte verantwortlich, zum Beispiel für chrismon.de oder die chrismon App. Die bekannteste Printpublikation des HDV ist das evangelische Monatsmagazin chrismon, das monatlich der "Zeit", der "Süddeutschen Zeitung", der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, der "Welt“, der „Mitteldeutschen Zeitung“ sowie der "Schweriner Volkszeitung" beigelegt wird und zusammen mit den erweiterten Abonnementsausgaben chrismon plus, chrismon plus baden und chrismon plus rheinland nach den alljährlich erscheinenden Daten der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) mehr als eine Million Leserinnen und Leser pro Ausgabe erreicht. Eine Buch- und CD-Edition und ein Shopkonzept ergänzen die Publikation, deren Aufgabe es ist, teilzunehmen an dem Bemühen, das Evangelium für die Gegenwart jeweils neu auszulegen und den christlichen Glauben in allen Lebensbereichen zur Geltung zu bringen.

HDV ist eine 100-prozentige Tochter des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik gemeinnützige GmbH (GEP), mit dem es einen Gemeinschaftsbetrieb am Hauptsitz in Frankfurt am Main bildet. Das Gemeinschaftsunternehmen GEP ist mit HDV das zentrale Mediendienstleistungsunternehmen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ihrer Gliedkirchen, Werke und Einrichtungen, unter dessen Dach sich zahlreiche publizistische Produkte und Dienstleistungen befinden. Seit 2009 betreiben GEP und HDV evangelisch.de, das Internetportal der Evangelischen Kirche in Deutschland.


Im GEP ist unter anderem die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd) beheimatet, der als Nachrichtenagentur mit seinen Nachrichten und Informationsdiensten unabhängig und in eigener redaktioneller Verantwortung über Leben und Handeln der evangelischen Kirchen, ihrer Institutionen, Gruppen und Bewegungen berichtet. Die Agentur unterrichtet über ökumenische Vorgänge, über Fragen der Verkündigung und der öffentlichen Verantwortung der Kirche.

Dazu gehören religiöse, kulturelle, soziale und politische Themen, die von theologischer und kirchlicher Relevanz sind. Schwerpunkte der Berichterstattung sind ferner die Themen des Konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sowie Dritte Welt und Entwicklung, Medien und Bildung. Produkte des epd sind der Basisdienst, die Zentralausgabe (auch für mobile Endgeräte), epd-bild, epd Infografik, epd Feature, epd medien (auch für mobile Endgeräte), epd sozial, epd Dokumentation, epd Wochenspiegel sowie die Landesdienste epd Ost, epd West, epd Bayern, epd Nord, epd Niedersachsen-Bremen, epd Südwest.


Darüber hinaus betreuen GEP und HDV die Fastenaktion der evangelischen Kirche, „7 Wochen Ohne“, das JS-Magazin für Junge Soldaten und die Evangelische Journalistenschule in Berlin. Das GEP organisiert für den Medienbeauftragten des Rates der EKD die Rundfunkarbeit der EKD mit so bekannten Sendungen wie dem „Wort zum Sonntag“ und dem „ZDF-Fernsehgottesdienst“. Weitere Verlagsdienstleistungen, unter anderem für das Diakonie Magazin und die Monatszeitschrift „zeitzeichen“, runden das Leistungsspektrum von GEP und HDV ab.

Geschäftsführer

Foto: Andreas Reeg

Jörg Bollmann
Jörg Bollmann ist seit 2002 Geschäftsführer, seit 2005 Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP gGmbH) sowie Geschäftsführer des Hansischen Druck- und Verlagshauses (HDV...
Arnd Brummer
Arnd Brummer ist Chefredakteur und geschäftsführender Herausgeber von chrismon. Nach einem Tageszeitungsvolontariat beim "Schwarzwälder Boten" arbeitete er als Kultur- und Politikredakteur bei...
Kaufmännischer Verlagsleiter
Bert Wegener, Verlagsleiter des GEP

Foto: epd-bild/Norbert Neetz

Bert Wegener
Bert Wegener ist Verlagsleiter des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) und seinen angeschlossenen Unternehmen u. a. dem Hansischen Druck- und Verlagshaus und verantwortlich für die...
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
spille.png
Torsten Spille
Torsten Spille ist Manager PR-und Öffentlichkeitsarbeit beim Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik und u.a. zuständig für die Pressearbeit von chrismon. Er studierte Politikwissenschaften,...
Handelsvertrieb
sattler.png
Katharina Sattler
Katharina Sattler betreut bei der edition chrismon den Buchhandelsvertrieb. Nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Pädagogik und BWL. Anschließend arbeitete sie in...
Projektkoordination/Sieben Wochen ohne
grothe.jpeg
Frauke Grothe
Frauke Grothe ist beim Hansischen Druck- und Verlagshaus Leiterin Kampagnen und Events, koordiniert die Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ und leitet die Botschafterkampagne zum Reformationsjubiläum 2017....
Grafik und Produktion
hartlaub.jpeg
Ellina Hartlaub
Ellina Hartlaub studierte Kommunikationsdesign in Wiesbaden. Während und nach dem Studium war sie als freiberufliche Grafikerin in verschiedenen Bereichen, darunter im Layout der Redaktion Chrismon,...