Lüge

Alle Inhalte zu: Lüge

16_9_verleugnung_szenenbilder_01_1.jpg
In dem Gerichtsthriller „Verleugnung“ greift Regisseur Mick Jackson anhand des Falles David Irving vs Deborah Lipstadt das brisante Thema der Holocaust-Leugnung auf
Der Ökonom Christian Kreiß kritisiert in seinem neuen Buch die Werbung. Für chrismon.de hat er zehn Thesen und eine christliche Kernthese gegen Werbung formuliert und fordert die Auflösung des deutschen Werberats
Anke wird Lenas Tauf­patin. Im Lübecker Gefängnis haben sie einander kennengelernt
Kommentare im Internet sind manchmal widerlich. Aber sich mit Rabauken auf eine Stufe zu stellen hilft nichts
Christen dürfen nicht lügen. Oder doch? Und wann müssen sie es vielleicht sogar?
"...wurden zahlreiche Afrikaner verhaftet" Darf man das so schreiben? Zwei Meinungen.
Wer sagt die Wahrheit, wer lügt?
Jahrelang hat sie drum herumgeredet. Damit ist jetzt Schluss