Tobias Glawion

Tobias Glawion

Foto: Jens Schulze

Tobias Glawion ist Chefredakteur des Evangelischen Kirchenfunks Niedersachsen GmbH. Er studierte Rhetorik, Politik, Religionswissenschaft und Theologie in Tübingen und Heidelberg. Als Moderator, Autor und Produzent hat er bereits für die verschiedensten Radio- und Fernsehstationen wie ZDF, RTL, Sat.1, Pro7, Radio Hamburg, RSH, Hit-Radio Antenne, Klassikradio, radio ffn etc. gearbeitet. Als Sprecher und Produzent hat er außerdem an zahlreichen Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Für seine Sendungen hat er mehrere Journalistenpreise erhalten.

Alle Beiträge von Tobias Glawion

Keine Sekunde zögern
Wie groß ist das Problem häuslicher Gewalt in Deutschland? Susanne Breit-Keßler appelliert an die Zivilcourage
Keine Sekunde zögern
Wie groß ist das Problem häuslicher Gewalt in Deutschland? Susanne Breit-Keßler appelliert an die Zivilcourage
Selbst gemacht oder gekauft
Warum ist das gebastelte das bessere Geschenk als das gekaufte? An sich geht es beim Schenken um etwas anderes
Ich klick' die einfach weg!
Warum ist der Ton online rauer geworden? Und wie lasse ich mich nicht auf das Niveau der Provokateure ziehen?
Am besten einfach abtropfen lassen
Es gibt glücklicherweise verschiedene Möglichkeiten mit ihnen umzugehen. Besserwisser können anstrengend sein
Bemitleidet werden ist auch irgendwie schön
Susanne Breit-Keßler gibt Tipps, wie man sich schon vorher vor zu hohen Erwartungen an den Urlaub schützt
Das Leben feiern
Zu oft gehen wir zur Tagesordnung über, wenn etwas glimpflich ausgeht, findet auch Susanne Breit-Keßler
Mit Speisen aus dem Land des EM-Gegners
Susanne Breit-Keßler ist großer Fußballfan. Sogar ihren Terminkalender richtet sie nach der kommenden EM aus
Mit Sinn für den anderen
Andere mit einer Überraschung zu erfreuen, ist nicht so einfach. Damit es gelingt, sollte man eines beachten.
Jedem das Seine und mir das Meine
An sich selbst denken ist überhaupt nicht schlecht. Aber woran erkenne ich den gnadenlosen Egozentriker?