Die Hoechste Eisenbahn und Anna Netrebko

Erwachsene Musik
Die chrismon-CD-Tipps im September

Es wird...

Sie kennen „Die Höchste Eisenbahn“ noch nicht? Dann wird es aber...Zeit! Warum? Weil sie die wohl verspielteste, dichteste, avancierteste und schönste Popmusik macht, die es zurzeit in deutscher Sprache gibt. Die Formation ist so etwas wie eine „All-Star-Band“ aus Musikern, die allesamt schon in anderen Bands und Zusammenhängen gespielt haben ‒ und diese Erfahrung hört man. Augenzwinkernde Kurzgeschichten, verpackt in warme, leichte und ziemlich erwachsene Musik zum Mitsingen.

Die Höchste Eisenbahn: Wer bringt mich jetzt zu den Anderen.Tapete Records

Hoerbeispiel Die Hoechste Eisenbahn - Wer bringt mich jetzt zu den Anderen

Älter geworden

Alle Menschen werden älter, auch jemand wie Anna Netrebko. Und ihr tut das so gut! Der immer schon perfekte Sopran wird wärmer, voller, expressiver, gewinnt dunklere Klangfarben hinzu – und so kann sich die Sängerin in der Oper neuen Rollen zuwenden, den leidenden und leidenschaftlichen. Wie auf dieser CD mit Arien von Puccini, Boito, Leon­cavallo und anderen.

Anna Netrebko: Verismo. Deutsche Grammophon

Neue Lesermeinung schreiben

Respekt!

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank!

Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • Wir beleidigen oder diskriminieren niemanden.
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.