Schicksale und Lebenswege

Schicksale und Lebenswege
Schicksale und Lebenswege
Bis die Gefühle explodieren
Er dachte, die Qual hört nie mehr auf. Jetzt geht es ihm wieder besser. Meistens
Wie im Film!
Schon komisch - Flüchtlinge und ihre erste deutsche Weihnacht
"Ich musste etwas tun. Sofort."
Kaufsüchtig, Schülerin, schwanger – und jetzt? Erst war sie wie gelähmt, dann machte es klick
"Zieh dich aus, du Schlampe!"
Das sagten die Täter zum Kind. Jetzt ist Lea erwachsen. Und sie leidet noch immer an den Folgen des jahrelangen sexuellen Missbrauchs. Die Geschichte eines ungesühnten Verbrechens. (TRIGGERWARNUNG für Betroffene!)

Alle Inhalte zu: Schicksale und Lebenswege

Im fernen Wladiwostok wartet der lutherische Propst Manfred Brockmann. Er will das Ruder abgeben. Doch er findet keinen Ersatz
Das Kinder- und Jugendhospiz Bethel
An vielen Orten bietet die Einrichtung Zuflucht, Hilfe und Perspektiven
Viele Taten sind noch nicht verjährt! Ein Dossier voller Tipps
Wem vertrauen Sie sich an, wenn Sie in eine schlimme Krise geraten?
Johannes Harms
Johannes Harms ist 18, er singt, lacht. Das ist ein Wunder. Die Ärzte gaben ihm bei seiner Geburt nur ein paar Monate. Er hat einen starken Gendefekt, leidet unter Krämpfen. Ein Leben mit dem Tod. Die Familie erholt sich davon im Kinder- und Jugendhospiz Bethel in Bielefeld
Friedrich von Bodelschwingh
Unbeirrt stellte sich Friedrich von Bodelschwingh den diakonischen Aufgaben seiner Zeit und setzte damit bis heute Maßstäbe
ChrisTine Urspruch und Bjarne Mädel über kleine Menschen, große Klappe und warum Glück für Schauspieler uninteressant ist
Hazem Tabbakha
Hazem wollte Arzt werden in Syrien. Vorerst lernt er Krankenpflege in Bethel
Amelie Fried
Über die Dankbarkeit. Gastkolumne von der Moderatorin und Buchautorin Amelie Fried
Fragen an das Leben: Bestsellerautorin Dörte Hansen zog vom Alten Land in eine neue Heimat