E-Mail aus

Pfarrer in Auslandsgemeinden und Menschen, die sich rund um den Globus sozial engagieren, erzählen in ihren „E-Mails aus…“ Geschichten aus ihrem Gemeinde-Alltag und berichten von aktuellen Debatten vor Ort. Wie ist die Lage in Ägypten nach dem Umbruch? Gibt es in Irland eine Annäherung zwischen Katholiken und Protestanten? Wie lebt sich eine Pfarrersfamilie im Ausland ein?

Alle Inhalte zu: e-mail aus
Dorothea Lotze-Kola ist besorgt. Wo bleibt in den USA die Stimme der Kirche, für Gleichheit und Gerechtigkeit?
Costa Rica legt viel Wert auf Bildung. Wer kann, zieht trotzdem die privaten den öffentlichen Schulen vor
Denkt dran, ein sportlicher Sieg ist vergänglich, sagt Auslandspfarrer Thomas Weber bei Olympia in Rio
In Riga geht zurzeit die Angst um, dass traditionelle Werte zerbrechen. Andere Kulturen haben es schwer
Viele Einzelschicksale lernt Ulrike Weber zurzeit in Thessaloniki kennen. Nicht für alle gibt es ein Happy End
Verena Jantzen kennt hier nur einen Brexit-Anhänger - und der ist nicht einmal Schotte. Wie geht es weiter?
Sie hießen "Comfort Women" und wurden alle zehn Minuten vergewaltigt. Entschuldigt hat sich bis heute niemand
Transgender sind in Asien kulturell akzeptiert und doch am Rand der Gesellschaft. Besonders im Alter
Reisepastor Hans-Christian Beutel über das Nicht-Miteinander im kulturellen Zusammenleben in Ostfinnland
Johannes Süßmann war in Quito, als Mitte April die Erde bebte. Jetzt ist Katastrophenhilfe nötig. Die ist hart