Prominente Reformationsbotschafter

Prominente Reformationsbotschafter
Was uns Reformation bedeutet
Im nächsten Jahr sind es 500 Jahre seit dem Beginn der Reformation. Das ist lange her. Was bedeutet uns die Reformation heute noch? Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Bettina Wulff, Jürgen Klopp und viele andere geben ihre ganz persönlichen Antworten darauf.

Leseempfehlung

Die Reformation ist für die Moderatorin ein geschichtlicher Wendepunkt. Und sie wünscht sich mehr Ökumene
Er steht für Fußball und für flotte Sprüche. Und, was die wenigsten wissen, auch für den christlichen Glauben