Illustration Paargespräche: Simon und Garfunkel

Line Hoven

Illustration Paargespräche: Simon und Garfunkel

Paargespräch: Simon und Garfunkel

"Mehr Licht", sagt Garfunkel!
Zu dunkel, zu unaufgeräumt, zu spießig - Streit unter Bandkollegen

Simon: Wenn du die Garderobe doppelt abschließt, habe ich beim Reinkommen unnötig Arbeit.

Garfunkel: Es klingt immer so vorwurfsvoll, wenn du das sagst

Simon: Das sind nur deine Schuldkomplexe.

Garfunkel: Das Licht ist ­bedrückend.

Simon: Ich finde es romantisch.

Garfunkel: Es ist viel zu dunkel.

Simon: Sonst sieht man nur, wie unaufgeräumt es hier ist. Muss deine Bohrmaschine ­eigentlich hier stehen?

Garfunkel: Die ist für das Regal mit unseren Grammys.

Simon: Das ist so spießig wie ein Gewürzregal.

Garfunkel: Hast du meinen Concealer gesehen? Meine Haut ist eine Katastrophe.

Simon: Dann mach doch nicht so viele Lichter an.

Garfunkel: Den Concealer hatte ich schon, als wir uns kennenlernten. Soll ich den aufheben?

Simon: Wenn du ihn zu dir mitnimmst, mit der Bohrmaschine.

Garfunkel: Wenn das so 
weitergeht, sehe ich für unsere Zukunft schwarz.

Simon: Du hast das Brot übrigens wieder auf dem Brettchen von meiner Oma geschnitten, das kriegt Kratzer.

Garfunkel: Das letzte Mal, 
dass deine Stimme freundlich klang, war, als du Weihnachten ein Taxi bestellt hast.

Leseempfehlung

Josef wird endlich emotional, als Maria ihm mit der Gallseife kommt

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.