Nikolaus Schneider: Glaube ist nie nur Privatsache

Leseempfehlung

Persönliche Erklärung des EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider zu seinem Rücktritt
Eine humane Flüchtlingspolitik ist auch Aufgabe der Kirche - sagt EDK-Ratsvorsitzender Nikolaus Schneider
Nikolaus Schneider: Glaube ist nie nur Privatsache

Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der EKD, erklärt, warum er evangelisch ist und wie der Glaube die Welt verändert.

Neue Lesermeinung schreiben