Paul Klees Engel und Homosexualität unter Hitler

Zwei Ausstellungen: Paul Klee und Hitlers Terror

Bern: Die Engel von Paul Klee

Abstrakte Mischwesen – Engel – gehörten zu seinen Lieblingsmotiven. Das Zentrum Paul Klee in Bern zeigt Werke des Künstlers, dazu Engel in Film-, Fotografie- und Videokunst von 1915 bis 2010. Die Schau geht 2013 nach Essen (ab 1.2.) und Hamburg (ab 26.4.). 27.10.bis 20.1.2013
 

 

 

 

 

 

 

Dachau: Homosexualität und Menschenrechte

Unter den Nazis galt Homosexualität als Verbrechen. Noch immer werden Schwule und Lesben weltweit Opfer von Gewalt. Das zeigt eine Ausstellung  in der KZ-Gedenkstätte Dachau: „Berlin – Yogyakarta. Vom Terror Hitlers gegen Homosexuelle zu den Menschenrechten heute“. Versöhnungskirche, 2.10. bis 29.11.2012

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über Ihre Meinung, aber wir veröffentlichen ausschließlich Kommentare, die sich im sachlichen Ton direkt auf diesen Artikel beziehen. Da auch wir als Redaktion mit unserem Namen für unsere Meinung einstehen, möchten wir Sie ebenfalls bitten, Ihre Kommentare unter Ihrem Klarnamen zu verfassten.