Filmtipp: "Cars 3: Evolution"

Autorennen, Freundschaft und ein alter Recke
Cars

2016 Disney / Pixar

Mit Jackson Storm dominiert inzwischen ein übermächtiger Rivale die Piste. Aber Lightning will es noch einmal wissen und begibt sich mit seiner Trainerin Cruz erneut auf die Rennstrecke. „Du kannst nicht schneller sein als Jackson Storm, aber klüger“, muss er begreifen. Der neue Film kehrt zurück zu den Anfängen. Wo sich „Cars 2“ noch als Parodie auf Agentenfilme versuchte, knüpft der neue Film direkt an das ursprüngliche Erfolgsmodell an und erzählt eine Geschichte über Autorennen, Freundschaft und Siegenwollen.

© Disney

Regie: Brian Fee. Buch: Kiel Murray, Bob Peterson, Mike Rich. Deutsche Stimmen: Sebastian Vettel, Shary Reeves, Bettina Zimmermann, Oliver Kalkofe, Rick Kavanian, Christian Tramitz. Länge: 102 Minuten. FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: wertvoll.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.