Spenden für die Menschen in den Ebola-Gebieten

Hilfswerke in Deutschland rufen zu Spenden für die Menschen in den Ebola-Ländern Liberia, Sierra Leone und Guinea auf. Das "Aktionsbündnis Katastrophenhilfe" hat eine Spendenhotline eingerichtet. Zusätzlich hier die Bankverbindungen der wichtigsten Organisationen, meist sind auch Online-Spenden möglich.

Foto: dpa/Ahmed Jallanzo

Spendenhotline des "Aktionsbündnis Katastrophenhilfe":
(Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie Katastrophenhilfe, Unicef, Caritas International)
01802 - 363 363
(6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz,
maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen)

Diakonie Katastrophenhilfe: Kennwort "Westafrika/Ebola"
Bankverbindung IBAN: DE26 2106 0237 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EDG (www.diakonie-katastrophenhilfe.de)

Caritas international: Kennwort: "Ebola-Hilfe"
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL (www.caritas-international)

Deutsche Welthungerhilfe: Kennwort "Ebola"
IBAN: DE15 3705 0198 0000 0011 15
BIC: COLSDE33 (www.welthungerhilfe.de)

World Vision: Kennwort "Ebola"
IBAN: DE91 5206 0410 0004 0007 81
BIC: GENODEF1EK1 (www.worldvision.de)

Deutsches Rotes Kreuz: Kennwort "Gesundheit Afrika"
IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00
BIC:BFSWDE33XXX (www.drk.de)

Deutsches Institut für Ärztliche Mission (Difäm): Kennwort "Ebola"
IBAN: DE36 5206 0410 0000 4066 60
BIC: GENODEF1EK1 (www.difaem.de)

UNICEF: Kennwort "Ebola"
IBAN: DE57 3702 0500 0000 3000 00
BIC: BFSWDE33 (www.unicef.de)

Medikamentenhilfswerk action medeor: Kennwort "Ebola"
IBAN: DE12 3206 0362 0555 5555 55
BIC: GEN ODE D1H TK (http://medeor.de)

I.S.A.R. Germany
IBAN: DE25 3702 0500 0001 1825 00
BIC: BFSWDE33XXX (www.isar-germany.de)

Spenderberatung: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen
Tel: 030/839001-0, Mail: (www.dzi.de)

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über Ihre Meinung. Bitte beachten Sie unsere Netiquette!