Country Musik und Verdi-Highlights

Zwei tolle Tipps: Iris DeMent und Rolando Villazón

Iris DeMent: Sing the Delta  


Ihr erstes Album nach 16 Jahren – endlich! Die US-Amerikanerin Iris DeMent, 51, erzählt in ihren Folksongs vom Mississippi-Delta in Arkansas, wo sie geboren wurde, von Familienbanden und Trauer, vom Glauben und vielen Fragen. Mit klarer Stimme zu unprätentiösem Klavierspiel, unterstützt von Musikern wie Al Perkins und Reese Wynans. Ursprüngliche Country Musik, wunderbar.

Titel: Sing the Delta  
Künstler: Iris DeMent
Label: Flariella/Cargo Records
Erscheinungstermin: 5. Oktober 2012

 

Villazón Verdi


Sie ist fast schon ein Ohrwurm, die Arie „La donna è mobile“ aus Verdis Oper „Rigoletto“. Natürlich gehört sie auf das neue Album des mexikanischen Tenors Rolando Villazón. Ebenso schön: Villazón als Liebhaber Fenton in „Falstaff“ oder als Don Carlos in der gleichnamigen Oper: alles zum 200. Geburtstag von Verdi.

Titel: Villazón Verdi
Künstler: Rolando Villazón
Label: Deutsche Grammophon
Erscheinungstermin: 2. November 2012

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.