Tochter Zion und andere musikalische Adventsgrüße

Freue dich, du Tochter Zion und Paul Armfield

Freue dich, Du Tochter Zion

Jeden Tag schön in der Advents- und Weihnachtszeit: das neue Album des Vocalensembles Rastatt & Les Favorites unter der Leitung von Holger Speck – eher wenig bekannte barocke Musik von Hammerschmidt, Eccard, Schein oder Rosenmüller, perfekt aufgeführt. „Sein Klang ist wie reines Gold“, schrieb ein amerikanischer Kritiker über das Vocalensemble.

Freue dich, du Tochter Zion: Vocal­ensemble ­Rastatt, Carus

Hoerbeispiel Vocalensemble Rastatt - Freue dich, du Tochter Zion

Paul Armfield

 cdomokos
Trost. Das ist es, was diese Musik zu schenken scheint: ruhige und entspannte Folkperlen, vorgetragen mit sanfter Stimme zu Mandoline und singender Säge. Wenn der Zweimeterhüne von der Isle of Wight, gelernter Buchhändler, von der Ruhe nach dem Sturm und der Geschwindigkeit der ­Wolken singt, fühlt man sich tatsächlich ein bisschen geborgen.

Paul Armfield: Up Here, Artfullsounds/Cargo

Hoerbeispiel Paul Armfield - Up-Here

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.