Filmtipp von epd Film: "Wunder"

Der tapfere Junge
Jacob Tremblay als "Auggie" und Izabela Vidovic als "Via" in WUNDER.

Dale Robinette/Studiocanal

Jacob Tremblay als "Auggie" und Izabela Vidovic als "Via" in WUNDER.

Der kleine Auggie hat ein seltenes Krankheitssyndrom, das zu erheblichen Gesichtsfehlbildungen führt. Sonst versteckt er sich in der Öffentlichkeit bevorzugt hinter einem Astronautenhelm, doch als er in eine normale Grundschule kommt, lässt er diesen hinter sich. Es beginnt eine schwere Zeit für Auggie, der zunächst von allen Gleichaltrigen gemieden wird. Die Bestseller-Verfilmung mit Julia Roberts und Owen Wilson sowie einem fantastischen Jacob Tremblay als Auggie gehört zu den gutgemachten amerikanischen Wohlfühlfilmen, die ein unangenehmes Übermaß an Kitsch zu umschiffen wissen.

© Studiocanal

Regie: Stephen Chbosky. Buch: Stephen Chbosky, Steven Conrad, Jack Thorne. Mit: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay, Izabela Vidovic, Mandy Patinkin. Länge: 113 Minuten. Keine Altersbeschränkung. Ab 25. Januar.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.