Filmtipp von epd Film: "Sweethearts"

Zwei glorreiche Halunkinnen
Sweethearts

Warner Bros. Pictures

Mel ist alleinerziehend und hart im Nehmen, Franny hingegen ist ständig verplant und leidet unter regelmäßigen Panikattacken. Mit einem Diamantendiebstahl will Mel sich und ihrer Tochter finanziell aushelfen, doch die Aktion läuft kolossal schief, und sie muss Franny als Geisel nehmen. Die treibt Mel schon bald in den Wahnsinn. Als der Polizist Harry auch noch in Mels Gefangenschaft gerät, verliebt sich Franny sofort in den attraktiven Mann. Karoline Herfurths "Buddie-Movie mit Frauen" beweist, dass  deutsche Komödien nicht spätpubertär sein müssen und auf wahrhaftige Weise gefühlvoll sein können.

© Warner Bros. Pictures

Regie:  Karoline Herfurth. Buch:  Monika Fäßler. Mit: Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Frederick Lau, Anneke Kim Sarnau, Frederic Linkemann, Ronald Zehrfeld. Länge: 107 Minuten. FSK: ab 12 Jahren. Ab 14. Februar im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.