Filmtipp von epd Film: "Space Dogs"

Mit Straßenkötern auf Augen­höhe
Spacedogs

Real Fiction

Spacedogs

Die streunende Hündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch die Straßen von Moskau. In ihrem Dokumentarfilm folgen die Regisseure Elsa Kremser und Levin Peter Laikas Nachfahren: zwei Straßenhunden im heutigen Moskau. Verbunden mit einer Erzählstimme aus dem Off und Archivmaterial aus Laikas Zeit wird der teilweise brutale Alltag der Hunde gezeigt. Mit beeindruckender Kameraführung ergibt sich ein einzigartiger Blick auf die Welt der Hunde und ihre Verbindung zum Menschen.

© Real Fiction Filmverleih

Regie und Buch: Elsa Kremser, Levin Peter. Länge: 91 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: besonders wertvoll. Ab 24. September im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.