Filmtipp von epd Film: "Official Secrets"

Der Preis der Wahrheit
Official Secrets

2019 eOne Germany

Official Secrets

2003 arbeitet Katharine Gun (Keira Knightley) für die staatliche britische Abhöragentur GCHQ, als eine Mail eines NSA-Mitarbeiters in ihrem Postfach landet. Diese fordert die britischen Kollegen auf, Material zur Erpressung von UN-Abgeordneten anderer Länder zu sammeln, damit diese dem Irakkrieg zustimmen. Sie wird zur Whistleblowerin und leitet die Mail an die Presse weiter, stellt sich wenig später und muss sich vor Gericht verantworten. Gavin Hood zeichnet ein Heldinnenporträt der Wistleblowerin, obwohl Knightley auch deren Überforderung ausstellt und erweckt das aufgeheizte politische Klima jener Zeit wieder zum Leben.

© eOne/Paramount

Regie: Gavin Hood. Buch: Gregory Bernstein, Sara Bernstein, Gavin Hood. Mit: Keira Knightley, Matt Smith, Adam Bakri, Matthew Goode, Ralph Fiennes, Indira Varma. Länge: 112 Minuten. FSK: ab 6 Jahren. FBW: ohne Angabe. Ab 21. November im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.