Filmtipp von epd Film: "Master Cheng in Pohjanjoki"

Kommt ein Chinese nach Lappland…
Master Cheng in Pohjanjoki

MFA+

Master Cheng in Pohjanjoki

Cheng ist mit seinem Sohn von Shanghai in die finnische Provinz gereist, um einen Freund zu treffen. Als man ihm in einem Lokal Kartoffeln mit Wurstsoße reicht, ist das Schicksal des chinesischen Profikochs besiegelt: hier, am äußersten Rand des Gastro-Universums, gibt es was zu tun. Cheng übernimmt die Küche, kommt der Besitzerin der Kneipe näher und freundet sich mit den Finnen, vor allem einer Clique alter Junggesellen, an. Über Rentierbraten auf chinesische Art und in entrückten Landschaftsbildern entfaltet sich eine entwaffnende Mischung aus Integrations- und Kumpelkomödie.

© MFA+ Filmdistribution

Regie: Mika Kaurismäki. Mit: Pak Hon Chu, Anna-Maija Tuokko, Lucas Hsuan. Länge: 114 Minuten. FSK: ab 6 Jahren, ff. Ab 30. Juli im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.