Filmtipp von epd Film: "Leberkäsjunkie"

Männer, die auf Leberkäs starren
Leberkäsjunkie

2019 Constantin Film Verleih GmbH

Leberkäsjunkie

Erwachsen soll er werden, der Eberhofer Franz. Mit dem vielen Cholesterin muss Schluss sein. Und dann schiebt ihm seine Ex auch noch den gemeinsamen Sohn rüber – zum Aufpassen. "Leberkäsjunkie", der nunmehr sechsten Adaption der Provinzkrimi-Reihe, die Rita Falk seit 2010 schreibt, und Ed Herzog seit 2013 verfilmt, merkt man die Routine der Macher nicht als gelangweiltes Abhaken bekannter Situationen an. Freilich wirkt der Film gelegentlich wie ein Insiderwitz, doch hat man sich erst mal eingegroovt, steht dem Amüsement nichts mehr im Wege. "Leberkäsjunkie" trifft als Satire auf die etwas spezielleren Verhältnisse in der süddeutschen Provinz voll ins Schwarze.

© Constantin Film

Regie: Ed Herzog. Buch: Stefan Betz, Ed Herzog. Mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs, Eisi Gulp, Eva Mattes, Gerhard Wittmann, Robert Stadlober. Länge: 96 Minuten. FSK: ab 12 Jahren. Ab 1. August im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.