Filmtipp von epd Film: "Glitzer und Staub"

Bullen reiten
Glitzer und Staub

Port au Prince

Glitzer und Staub

Anna Koch und Julia Lemke porträtieren vier junge Mädchen an unterschiedlichen Orten im Westen der USA, die sich für das raue Leben von Bullriding und Rodeokampf begeistern. Ariyana, Altraykia, Tatyanna und und Maysun sind zwischen neun und 15 Jahre alt und versuchen in dieser Männerdomäne ihren Platz zu finden. Der Dokumentarfilm erkundet die Welt des Rodeos, erzählt von Geschlechterrollen, vom Leben im Süden der USA und vom Mut, für Träume zu kämpfen – und sie manchmal auch aufzugeben.

© Port au Prince Pictures

Regie und Buch: Anna Koch, Julia Peters. Mit: Altraykia Begay, Tatyanna Shorty Begay, Ariyana Escobedo, Maysun King. Länge: 93 Min. FSK: 6, ffr. FBW: ohne Angabe. Ab 29. Oktober im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.