Filmtipp von epd Film: "David Copperfield – Einmal Reichtum und zurück"

Ein sympathischer Underdog
David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

eOne/Paramount Pictures

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

Humorvoll, schrill und farbenfroh ist die neue Kinoadaption des berühmten Romans von Charles Dickens. Von der Kindheit bis zum Erwachsenensein wird das Auf und Ab des Schriftstellers David Copperfield im viktorianischen Zeitalter erzählt. Schicksalsschläge wechseln sich mit Erfolgen ab, genauso wie Armut und Reichtum. Und er trifft auf eine Reihe bemerkenswerter Persönlichkeiten, mal herzliche, mal boshafte, aber auf jeden Fall oft skurrile.

© Entertainment One

Regie: Armando Iannucci. Buch: Simon Blackwell, Armando Iannucci. Mit: Dev Patel, Tilda Swinton, Ben Whishaw, Hugh Laurie, Anna Maxwell Martin, Gwendoline Christie, Benedict Wong, Nikki Amuka-Bird, Peter Capaldi, Darren Boyd. Länge: 116 Min. FSK: ab 6. FBW: keine Angabe. Ab 24. September im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.