Filmtipp von epd Film: "Das Neue Evangelium"

"Ich bin bei euch"
"Ich bin bei euch"

2020 Port au Prince Pictures

"Ich bin bei euch"

Jesus ist schwarz und kämpferisch in dieser Mischung aus Doku, Theater- und Filmprojekt. Für sein "Neues Evangelium" ist der Schweizer Regisseur Milo Rau ins italienische Matera gereist. Auf den Spuren von Pier Paolo Pasolini, der hier seine großartige Schwarz-Weiß-Version des Matthäusevangeliums gedreht hat, reaktiviert Rau den sozialrevolutionären Impuls der Passionsgeschichte. Alle Rollen werden von Laien gespielt: afrikanische Erntehelfer vor allem, die sich gegen die Räumung eines Lagers wehren. Um ihnen zu helfen, müsste man keine Berge versetzen. Ab 17. Dezember als Stream auf der Webseite des Films (ein Teil des Erlöses geht an die Kinos).

© Port au Prince Pictures

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.