Filmtipp von epd Film: "Bruder Schwester Herz"

Wild, wilder, Brandenburg
Bruder Schwester Herz

Kinostar Filmverleih

Bruder Schwester Herz

Irgendwo in den romantischen Wiesenlandschaften Brandenburgs: die Geschwister Lilly und Franz führen hier gemeinsam den vom Vater geerbten, ziemlich runtergekommenen Hof. So unterschiedlich die beiden auch sind, so sehr hängen sie aneinander. Als der Musiker Chris sich anschickt zu bleiben, blüht in Franz die Eifersucht auf. Ein Gefühl, das er weder ignorieren noch akzeptieren kann. Als die Lage eskaliert, verlässt Lilly kurzerhand den Hof. Der Film ist als zeitgenössischer deutscher Western nicht nur niveauvoll unterhaltend, sondern auch überzeugend realistisch.   

© Kinostar Filmverleih

Regie und Buch: Tom Sommerlatte. Mit: Sebastian Fräsdorf, Karin Hanczewski, Wolfgang Packhäuser, Jenny Schily, Godehard Giese. Länge: 105 Minuten. FBW: besonders wertvoll. FSK: ab 6 Jahren. Ab 10. Oktober im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.