Filmtipp von epd Film: "Into The Beat"

Zwischen Ballett und Breakdance
Into the Beat

Marion von der Mehden/Wild Bunch Germany

Ballerina Katya entstammt einer Tanzdynastie und soll eigentlich ihre Chance auf ein Stipendium in New York wahrnehmen. Doch alles kommt anders: Als Katya durch Zufall in eine Breakdance-Community gerät, offenbart sich ihr ein völlig neues Universum, das sie nicht mehr loslässt. Eine Entscheidung steht an: Familientradition wahren oder der Passion folgen? Zwischen Tanzfilm und Coming-of-Age-Drama hat Regisseur Stefan Westerwelle einen außergewöhnlichen Jugendfilm inszeniert. Für die beeindruckende Choreographie ist die Flying Steps Academy verantwortlich, Deutschlands profilierteste Streetdance-Gruppe.

Regie: Stefan Westerwelle. Buch: Hannah Schweier, Stefan Westerwelle. Mit: Alexandra Pfeifer, Yalany Marschner, Trystan W. Putter, Katrin Pollitt, Anton Wichers, Ina Geraldine Guy, Julius Nitschkoff, Dennis Kyere, Helen Schneider. Länge: 90 Minuten. FSK: Keine Beschränkung. FBW: besonders wertvoll. Ab 16. Juli im Kino.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.