Filmtipp: "Ein Chanson für Dich"

Das Comeback
Filmszene mit Isabelle Huppert aus 'Ein Chanson für Dich'

Fabrizio Maltese/Alamode Film

Filmszene mit Isabelle Huppert aus 'Ein Chanson für Dich'

Als der junge Jean in einer Pastetenfabrik in seiner Kollegin (Isabelle Huppert) den einstigen Schlagerstar Laura erkennt, bewegt er sie zu einem Comeback – als Manager und Liebhaber. Und so tingelt Liliane von Seniorenheimen über Volksfeste zu Soldatenabenden. Regisseur Bavo Defurne gelang eine traurig-schöne und ungewöhnliche Liebesromanze. Isabelle Huppert brilliert in der Rolle der Vergessenen, die sich ein Stück weit selbst wiederentdeckt.

© Alamode Film

Regie: Bavo Defurne. Buch: Bavo Defurne, Yves Verbraeken, Jacques Boon. Mit: Isabelle Huppert, Kevin Azais, Johan Leysen, Jan Hammenecker. Länge: 90 Minuten. FSK: ohne Altersbeschränkung. Ab 6. Juli.

http://www.alamodefilm.de/kino/detail/ein-chanson-fuer-dich.html

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.