Filmtipp: "Baby Driver"

Der letzte Job
Filmszene aus 'Baby Driver'

Sony Pictures Releasing GmbH

Filmszene aus 'Baby Driver'

Der begnadete junge Fluchtfahrer mit dem Spitznamen "Baby" ist ein großer Musikfan. Eines Tages verliebt er sich, will ausbrechen aus seiner kriminellen Routine und den sprichwörtlichen "letzten Job" machen. Seine Verbrecherkollegen sind wie üblich nicht ganz damit einverstanden… Edgar Wright, bekannt geworden mit seiner "Cornetto"-Trilogie, in denen er Genres wie Zombie- und Horror-Film durch den Kakao zog, inszeniert mit "Baby Driver" ein musikalisch rhythmisiertes und durchstilisiertes Actionspektakel. Der Film ist eine popkulturelle Tour de Force, die trotz ihrer vielen Anspielungen an große Vorbilder komplett frisch und originell wirkt – ein kühner Wurf, wie man ihn heutzutage im Kino nur selten erlebt.

© Sony Pictures

Regie: Edgar Wright. Buch: Edgar Wright. Mit: Ansel Elgort, Kevin Spacey, Jon Bernthal, Jon Hamm, Lily James. Eiza González, Jamie Foxx, CJ Jones. Länge: 112 Minuten. FSK: 16, ff. Ab 27. Juli.

http://www.babydriver-movie.com

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.