Religion in der Öffentlichkeit

Religion in der Öffentlichkeit

getty images

Religion in der Öffentlichkeit

Der Deutsche Katholikentag 2018 in Münster findet in einer Zeit statt, in der kirchenpolitisch vieles im Umbruch ist. Religiöse Toleranz? Um die stand es schon einmal besser. Und nicht nur die Kirchen, sondern auch die jüdischen und muslimischen Religionsgemeinschaften ringen um ihren Platz in Politik und Gesellschaft. Die drängenden Aufgaben: gegenseitige Anfeindungen auszuräumen, Toleranz einzuschärfen und Ideen für einen besseren Zusammenhalt der Gesellschaft zu finden.