Demenz

Marvin ist 15 Jahre alt und blind. Er hat NCL – eine seltene Erbkrankheit, an der er sterben wird
Eine Alzheimer­diagnose kann einen aus der Bahn werfen. Christa C. lernt, sich richtig in die Kurve zu legen
Sex und Alzheimer? Geht natürlich, sagt die Psychologin
In der Demenz wird deutlich, was auch die Passion Jesu lehrt: dass Leben und Vergehen enge Nachbarn sind
Kurze Predigt, einfache Gesten und etwas Liebe – so kommen auch vergessliche Alte im Gottesdienst klar
Wer gehört heute zur Familie? Und wie heilig ist sie? Julia Klöckner trifft Reinhold Robbe

Mehr zum Thema

Ein Rentnerpaar, unterwegs mit dem Wohnwagen. Doch sie ist dement. Und er kümmert sich um sie
Wenn Renate Messerschmidt ihren Mann im Pflegeheim besucht, sitzt da eine andere und streichelt ihn
Demente Menschen brauchen ein Zuhause. Wohngemeinschaften könnten einen Ausweg bieten. In Bremer Dementen-WG
Der Bestseller-Autor Arno Geiger und der Philosoph Klaus Mainzer über Mensch, Maschine – und Gefühle
Alzheimer-Gedenktag in dieser Woche: Eine chrismon-Reportage aus aktuellem Anlass

Weitere Themen

cspez14-18-sterben_web_0.jpg

Hier finden Sie Texte, Reportagen und Kommentare zu den Themen Sterbehilfe, Sterben in Würde, Palliativmedizin und assistierter Suizid: Was erlaubt das Gesetz, was darf man nicht? Wie können Ärzte einem Sterbenden helfen? Die moralische Sicht beleuchten Kommentare.

Themenbild 7 Wochen ohne

Die Fastenaktion der Evangelischen Kirche "7 Wochen Ohne" - von Aschermittwoch bis Ostern - steht jedes Jahr unter einem anderen Motto. Gemein ist ihnen allen, dass immer dazu eingeladen wird, auf etwas zu verzichten. Und obwohl das nicht Essen und Trinken ist, ist es in jedem jahr eine neue Herausforderung.