Umfrage

Stöbern Sie im Umfrage-Archiv

Wonach ist Ihnen zumute, wenn Sie Nachrichten über Armut, Krieg und Flucht hören?

Bettdecke über den Kopf, Radio, TV und Internet aus. Ja, das geht. 
Aber viele Deutsche wollen auch aktiv werden, wenn sie schlechte 
Nachrichten hören: Geld spenden, demonstrieren, beten. Manche lassen beides gelten – Action und Ablenkung, spenden und shoppen. Die Meinungs­forscher ­haben auch herausgefunden, wie viele der Befragten konsequent passiv 
bleiben und dem Bösen einfach aus dem Weg gehen: zehn Prozent.

Stöbern Sie im Umfrage-Archiv

Alle Inhalte zu: Umfrage

"Wie bequem!" – "Aber das Klima!"