Quiz-Auflösung

Wie war das noch mal mit dem Statthalter, den Königen und der Frohen Botschaft?

Wer war zu Jesu Geburt Statthalter in Syrien?

A. Pontius Pilatus
B. Quintilius
C. Quirinius
D. Augustus

Richtig C: Quirinius. Oder Kyrenius, je nach Übertragung aus dem Griechischen. Und so beginnt die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukasevangelium 2: "Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war." 

 

Wie viele Könige suchten der Bibel zufolge nach dem Jesuskind?

A. Einer
B. Drei
C. Vier
D. Keiner

Richtig A: Nur einer, Herodes. Er trachtet nach seinem Leben (Matthäus 2,1–18). Die anderen waren "Weise aus dem Morgenland".

 

Wer verkündete den Hirten die Geburt des Heilands?

A. Herodes
B. Der Engel des Herrn
C. Gott
D. Die Weisen aus dem Morgenland

Richtig B: Der Engel des Herrn: "Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen." Anschließend zeigt sich die Menge der himmlischen Heerscharen, "die lobten Gott und sprachen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens" (Lukas 2).

Alle Inhalte zu: Quiz-Auflösung

Bibelquiz
Quiz - Weise aus dem Orient
Quiz